Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote.
Jetzt bewerben!


Erfurt

Bildungsbegleiter/ Ausbilder (m/w/d)

Zum 01.08.2021 suchen wir einen Bildungsbegleiter/ Ausbilder (m/w/d) für unseren Standort in Erfurt.

Ihre Aufgaben

Vorrangig wird die Vorbereitung und Eingliederung der Teilnehmenden in Ausbildung angestrebt. Unter Beibehaltung dieser vorrangigen Zielsetzung kann, wenn die Aufnahme einer Berufsausbildung wegen in der Person liegender Gründe nicht möglich ist, auch die Vorbereitung einer Beschäftigungsaufnahme ein alternatives Ziel von BvB sein.

Zu den wichtigsten Aufgaben gehört es,

  • den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen hinsichtlich einer möglichen Berufswahl zu überprüfen und zu bewerten, sich dadurch im Spektrum geeigneter Berufe zu orientieren und eine Berufswahlentscheidung zu treffen,
  • den Teilnehmenden die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Aufnahme einer beruflichen Erstausbildung (ggf. auch durch den Erwerb eines Hauptschulabschlusses bzw. eines gleichwertigen Schulabschlusses) oder - sofern dies (noch) nicht möglich ist - für die Aufnahme einer Beschäftigung zu vermitteln,
  • die Teilnehmenden möglichst nachhaltig in den Ausbildungs- und/oder Arbeitsmarkt einzugliedern und
  • die Schlüsselkompetenzen der Teilnehmenden kontinuierlich zu entwickeln und zu fördern.

 

Zu Ihren Schwerpunkttätigkeiten zählen:

Die Bildungsbegleitung beginnt bereits während der Eignungsanalyse bzw. mit Teilnahmebeginn. Sie plant, fördert, organisiert, koordiniert, begleitet und dokumentiert kontinuierlich individuelle Qualifizierungs- und Förderverläufe. Die Bildungsbegleitung umfasst die Übergänge zwischen den Qualifizierungsebenen, die bedarfsgerechte Auswahl der Qualifizierungs- und Fördersequenzen und/oder auch den Wechsel von Teil-nehmenden in die Maßnahme eines anderen Trägers.

Aufgaben der Bildungsbegleitung sind insbesondere:

  • Erstellen und Fortschreiben der Qualifizierungs- und Förderplanung in Absprache mit den Teilnehmen-den und den in der Berufsvorbereitung eingesetzten Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern,
  • Erstellung der LuV,
  • Abstimmung der Inhalte der LuV mit der teilnehmenden Person (Inhalt, Zeitpunkt und Gesprächsteilnehmende sind zu dokumentieren und der teilnehmenden Person im Original auszuhändigen),
  • Abstimmung des geplanten Qualifizierungs- und Förderverlaufs mit der zuständigen Beraterin/ dem zu-ständigen Berater des jeweiligen Bedarfsträgers,
  • Zielvereinbarungen mit den Teilnehmenden treffen sowie die Qualifizierungs- und Förderverläufe kon-trollieren und dokumentieren,
  • das Zusammenwirken der verschiedenen Akteure im Qualifizierungs- und Förderverlauf sicherstellen
  • Akquirieren von Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsstellen,
  • die schnelle und passgenaue Zusammenführung der Teilnehmenden mit Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsstellen sowie die Bewerbungsbegleitung im Bedarfsfall,
  • Sicherstellung und Dokumentation des dauerhaften Eingliederungserfolges (z. B. durch Betreuung während der Probezeit)
  • beim Übergang der teilnehmenden Person in nachfolgende Bildungsgänge sicherstellen, dass alle erforderlichen Informationen an die künftig ausbildenden bzw. begleitenden Fachkräfte elektronisch übermittelt werden

 

 

Ihr Profil

Bei der Ausbilderin/ dem Ausbilder wird ein anerkannter Berufsabschluss erwartet. Diese/ dieser muss über eine mindestens einjährige Erfahrung in der Anleitung bzw. Einarbeitung von Auszubilden-den in dem Berufsfeld bzw. Ausbildungsberuf, in dem er ausbilden soll, verfügen. Die geforderte einjährige Erfahrung entfällt bei Vorliegen eines Abschlusses als Meisterin/ Meister oder Technikerin/ Techniker mit Ausbildereignungsprüfung oder Fachwirtin/ Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung.

Bei der Bildungsbegleiterin/ dem Bildungsbegleiter wird ein Berufs- oder Studienabschluss erwartet. Die Bildungsbegleiterinnen/ Bildungsbegleiter müssen über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung verfügen, davon mindestens eine einjährige Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung der Zielgruppe und eine einjährige betriebliche Erfahrung. Kenntnisse der Bildungslandschaft sowie der Anforderungen in den Berufen und am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sind unabdingbar. Um den Neu-Zugang von Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern in diese Profession zu ermöglichen, wird abweichend davon bei bis zu einem Drittel der für die Bildungsbegleitung zur Verfügung stehenden Personalkapazität von der einjährigen Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung der Zielgruppe abgesehen, wenn diese Bildungsbegleiterinnen/ Bildungsbegleiter über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung verfügen und davon mindestens 6 Monate Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Zielgruppen des Arbeitsmarktes nachweisen

Sie verfügen idealerweise über folgende Qualifikationen:

  • Siehe Abschlüsse
  • idealerweise Erfahrungen in diesem Aufgabenbereich
  • positive Grundeinstellung und eine anerkennende Haltung gegenüber Menschen mit multiplen Hemmnissen
  • Einfühlungsvermögen sowie strukturierte, selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit
  • Leitungskompetenz
  • Sehr gute Reflexionsfähigkeiten
  • gute PC-Kenntnisse
  • idealerweise sicherer Umgang mit Dokumentenverwaltungsprogrammen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen zuverlässigen Arbeitgeber mit langfristiger Perspektive
  • eine Arbeitsstelle mit geregelten Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine harmonische und fürsorgliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • ein vertrauensvolles Betriebsklima
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • die Chance, Prozesse innovativ mitzugestalten und an internen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • Bedarfsorientierte Fallbesprechungen
  • stetige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

Unsere Konditionen

  • Teilzeit 30-35 Wochenstunden (je nach anfallenden Arbeitsaufwand und Maßnahmeauslastung)
  • Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt

 

Haben wir Sie überzeugt?

Wenn ja, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und zeigen uns, dass Sie die/der perfekte Mitarbeiter/-in sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt

Bergstromweg 1
99094 Erfurt
Herr Marc Holland
Tel.: 0361-2204714
E-Mail: holland@bzt24.de

 

 

Sozialpädagoge (Erwachsenenqualifizierung) m/w/d

Zum 23.08.2021 suchen wir einen Sozialpädagogen (m/w/d) für unseren Standort in Erfurt.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgabe als Sozialpädagoge ist es, die Teilnehmenden engmaschig zu begleiten mit dem Ziel der Integration in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen (Auszug):

  • Durchführung von Einzel- und Gruppencoaching
  • Unterstützung der Teilnehmenden bei anstehenden Bewerbungsaktivitäten und wenn gewünscht, Begleitung zu Vorstellungsgesprächen
  • Akquise von passgenauen Unternehmen für die betriebliche Erprobung und der Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • Analyse der individuellen Stärken mit fallangemessener Selbstvermarktungsstrategie
  • Ansprechpartner bei organisatorischen und personenbezogenen Fragestellungen

Die Anwesenheitspflicht der Teilnehmenden beträgt wöchentlich zwei Präsenztage.

 

Ihr Profil

Sie verfügen idealerweise über folgende Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Diplom-Sozialpädagoge / Sozialarbeiter, Diplom-Pädagoge (w/m/d)
  • idealerweise Erfahrungen in diesem Aufgabenbereich
  • positive Grundeinstellung und eine anerkennende Haltung gegenüber Menschen mit multiplen Hemmnissen
  • Einfühlungsvermögen sowie strukturierte, selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit
  •  Leitungskompetenz
  •  sehr gute Reflexionsfähigkeiten
  •  sehr gute PC-Kenntnisse
  •  sicherer Umgang mit Dokumentenverwaltungsprogrammen

 

Unser Angebot

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen zuverlässigen Arbeitgeber mit langfristiger Perspektive
  • eine Arbeitsstelle mit geregelten Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine harmonische und fürsorgliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • ein vertrauensvolles Betriebsklima
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • die Chance, Prozesse innovativ mitzugestalten und an internen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • Bedarfsorientierte Fallbesprechungen
  • stetige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

     

Unsere Konditionen

  • Teilzeit 30-35 Wochenstunden (je nach anfallenden Arbeitsaufwand und Maßnahmeauslastung)
  • Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt

 

Haben wir Sie überzeugt?

Wenn ja, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und zeigen uns, dass Sie die/der perfekte Mitarbeiter/-in sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

 

Kontakt

Bergstromweg 1
99094 Erfurt
Herr Marc Holland
Tel.: 0361-2204714
E-Mail: holland@bzt24.de

 


Weimar

Für Weimar liegen derzeit keine Stellenangebote vor.


Schmalkalden

Für Schmalkalden liegen derzeit keine Stellenangebote vor.


Gera

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Diplom-Pädagoge (m/w/d)

Zum 01.07.2021 suchen wir einen Sozialpädagogen (m/w/d) für unseren Standort in Gera.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Schwerpunkttätigkeiten zählen:

  •   Individuelle und persönliche sozialpädagogische Begleitung junger Menschen während Ihrer Berufsausbildung bzw. ihres Berufseinstiegs-Coachings
  •   Schaffung einer täglichen Routine für die Teilnehmenden
  •   Einzelcoaching sowie Gruppenangebote mit sozialpädagogischen Inhalten
  •   Koordinierung der individuellen Förderverläufe 
  •   Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe zur Konfliktbewältigung im Alltag und Beruf
  •   Bedarfsorientierte Fallbesprechungen
  •   Erstellen und Fortschreiben der Förderplanung incl. dem Erstellen von Zielvereinbarungen mit dem Auszubildenden
  •   Kommunikation mit zuständigen Behörden und potentiellen Arbeitgebern

Ihr Profil

Sie verfügen idealerweise über folgende Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Diplom-Sozialpädagoge / Sozialarbeiter, Diplom-Pädagoge (w/m/d)
  • idealerweise Erfahrungen in diesem Aufgabenbereich
  • positive Grundeinstellung und eine anerkennende Haltung gegenüber Menschen mit multiplen Hemmnissen
  • Einfühlungsvermögen sowie strukturierte, selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit
  •  Leitungskompetenz
  •  sehr gute Reflexionsfähigkeiten
  •  sehr gute PC-Kenntnisse
  •  sicherer Umgang mit Dokumentenverwaltungsprogrammen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen zuverlässigen Arbeitgeber mit langfristiger Perspektive
  • eine Arbeitsstelle mit geregelten Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine harmonische und fürsorgliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • ein vertrauensvolles Betriebsklima
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • die Chance, Prozesse innovativ mitzugestalten und an internen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • stetige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

Unsere Konditionen

 

  • Vollzeit – 39 Wochenstunden
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung

  

Haben wir Sie überzeugt?

Wenn ja, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und zeigen uns, dass Sie die/der perfekte Mitarbeiter/-in sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

 

Kontakt

Lessingstraße 7
07545 Gera
Frau Gabi Kaiser
Tel.: 0365-552010
E-Mail: kaiser@bzt24.de

Lehrkraft/ Ausbilder/ Jobcoach m/w/d

Zum 01.07.2021 suchen wir eine Lehrkraft/ Ausbilder/ Jobcoach (m/w/d) für unseren Standort in Gera. 

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Schwerpunkttätigkeiten zählen:

Ihre Aufgabe als Lehrkraft/ Ausbilder ist es, die Ausbildung bzw. Berufsvorbereitung nach den aktuell gültigen Ausbildungsverordnungen bzw. -regelungen und deren Ausbildungsrahmenplänen zu koordinieren und Ausbildungsinhalte zu vermitteln.

Weitere Aufgaben sind u.a.:

  • Vermittlung der Grundlagenkompetenzen in Deutsch, Rechnen, Sozialkunde und Wirtschaftslehre
  • Begleitung und Betreuung der Auszubildenden
  • Ansprechpartner bei organisatorischen und personenbezogenen Fragestellungen
  • Akquise von passgenauen Unternehmen für die praktischen Phasen der Ausbildung
  • Ansprechpartner für alle beteiligten Kooperationspartner
  • Vorbereitung auf IHK-Prüfungen
  • Unterstützung der Auszubildenden bei anstehenden Bewerbungsaktivitäten

Ihr Profil

Sie verfügen idealerweise über folgende Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in den Bereichen Pädagogik und/oder Wirtschaft
  • abgeschlossene Fachwirtausbildung
  • Ausbildereignung
  • idealerweise Erfahrungen in diesem Aufgabenbereich
  • positive Grundeinstellung und eine anerkennende Haltung gegenüber Menschen mit multiplen Hemmnissen
  • Einfühlungsvermögen sowie strukturierte, selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit
  •  Leitungskompetenz
  •  sehr gute Reflexionsfähigkeiten
  •  sehr gute PC-Kenntnisse
  •  sicherer Umgang mit Dokumentenverwaltungsprogrammen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen zuverlässigen Arbeitgeber mit langfristiger Perspektive
  • eine Arbeitsstelle mit geregelten Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine harmonische und fürsorgliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • ein vertrauensvolles Betriebsklima
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • die Chance, Prozesse innovativ mitzugestalten und an internen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • stetige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

Unsere Konditionen

Vollzeit – 39 Wochenstunden
unbefristetes Arbeitsverhältnis
bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung
  

Haben wir Sie überzeugt?

Wenn ja, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und zeigen uns, dass Sie die/der perfekte Mitarbeiter/-in sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Kontakt

Lessingstraße 7
07545 Gera
Frau Gabi Kaiser
Tel.: 0365-552010
E-Mail: kaiser@bzt24.de

 

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter (m/w/d)

Zum 17.05.2021 suchen wir einen Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter (m/w/d) für unseren Standort in Gera.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Schwerpunkttätigkeiten zählen:

  • Intensive sozialpädagogische Begleitung weiblicher erwerbsfähiger Leistungsberechtigter mit und ohne Migrationshintergrund – zur Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem
  • Koordinierung der Förderverläufe (Planung, Förderung, Organisation, Koordination und Begleitung der Integrationsbemühungen sowie kontinuierliche Dokumentation der individuellen Förderverläufe)
  • Aufzeigen von Betreuungsmöglichkeiten für Kinder
  • Begleitung des Übergangs in weiterführende Qualifizierungsangebote
  • Weitergehende Betreuung bei der Aufnahme eines Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisses
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Verhaltenstraining
  • Zielvereinbarungen mit den Teilnehmerinnen treffen und die Umsetzung kontrollieren und dokumentieren
  • Unterstützung und Abstimmung mit dem Jobcoach beim Akquirieren von Stellen
  • Sicherstellung des Zusammenwirkens der verschiedenen Akteure in der Maßnahme

Ihr Profil

Sie verfügen idealerweise über folgende Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Diplom-Sozialpädagoge / Sozialarbeiter, Diplom-Pädagoge (w/m/d)
  • idealerweise Erfahrungen in diesem Aufgabenbereich
  • positive Grundeinstellung und eine anerkennende Haltung gegenüber Menschen mit multiplen Hemmnissen
  • Einfühlungsvermögen sowie strukturierte, selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit
  • Leitungskompetenz
  • Sehr gute Reflexionsfähigkeiten
  • gute PC-Kenntnisse
  • idealerweise sicherer Umgang mit Dokumentenverwaltungsprogrammen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen zuverlässigen Arbeitgeber mit langfristiger Perspektive
  • eine Arbeitsstelle mit geregelten Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine harmonische und fürsorgliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • ein vertrauensvolles Betriebsklima
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • die Chance, Prozesse innovativ mitzugestalten und an internen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • stetige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

Unsere Konditionen

  • Teilzeit – 20 Wochenstunden (Aufstockung möglich)
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung

  

Haben wir Sie überzeugt?

Wenn ja, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und zeigen uns, dass Sie die/der perfekte Mitarbeiter/-in sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

 

Kontakt

Lessingstraße 7
07545 Gera
Frau Gabi Kaiser
Tel.: 0365-552010
E-Mail: kaiser@bzt24.de

Lehrkraft für Integrationskurse (m/w/d)

Zum sofortigen Eintritt suchen wir eine Lehrkraft für Integrationskurse (m/w/d) für unseren Standort in Gera.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Schwerpunkttätigkeiten zählen:

  • Umsetzung der Konzepte und der methodisch-didaktischen Vorgaben sowohl in den allgemeinen als auch in den speziellen Integrationskursen des Bundes
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts in Integrationskursen
  •  Vermittlung der deutschen Sprache auf den GER Niveaus A 1 – B1
  • Vorbereitung des „Deutschtests für Zuwanderer“
  • Begleitung des gesamten Lernprozesses als freundlicher und geduldiger Berater
  • Förderung der Lernkompetenzen eines jeden Teilnehmers
  • Dokumentation des Unterrichts
  • Dokumentation der Teilnehmer-Anwesenheit entsprechend der BAMF-Abrechnungsrichtlinien

 

Ihr Profil

Sie verfügen idealerweise über folgende Qualifikationen:

  • Zulassung durch das BAMF als Lehrkraft für die Durchführung des Integrationskurses
  • Möglichst Zusatzqualifizierung für den Alphabetisierungskurs
  • Möglichst gültige Prüferzulassung für die Abnahme des  Deutschtestes für Zuwanderer
  • hohe pädagogische, fachliche und interkulturelle Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen sowie strukturierte, selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen zuverlässigen Arbeitgeber mit langfristiger Perspektive
  • eine Arbeitsstelle mit geregelten Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine harmonische und fürsorgliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • ein vertrauensvolles Betriebsklima
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • die Chance, Prozesse innovativ mitzugestalten und an internen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • stetige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

 

Unsere Konditionen

  • Teilzeit – 25 Wochenstunden 
  • befristetes Arbeitsverhältnis
  • bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung

  

Haben wir Sie überzeugt?

Wenn ja, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und zeigen uns, dass Sie die/der perfekte Mitarbeiter/-in sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt

Lessingstraße 7
07545 Gera
Frau Gabi Kaiser
Tel.: 0365-552010
E-Mail: kaiser@bzt24.de


Jena

Für Jena liegen derzeit keine Stellenangebote vor.


Zertifizierung

Unser Ziel ist es, unsere Kunden zufriedenzustellen. Ihr Urteil zu unseren Bildungsangeboten ist Gradmesser und zugleich Basis für weitere Optimierungsprozesse.

Qualitätsmanagement ist zertifiziert nach AZAV

Unser Qualitätsmanagement ist zertifiziert nach AZAV. Das gesamte Management des Bildungszentrums ist auf diese Maximen ausgerichtet.

Im BZ läufts

Kooperationen

Um die bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen, arbeiten wir mit diversen Kooperationspartnern zusammen.

Handelsverband Thüringen
Stiftung Handelsakademie Hessen-Thüringen
Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e. V.